Freisprechungsfeier der Justizfachangestellten

Am 19.03.2018 fand die Freisprechungsfeier der Justizfachangestellten am Landgericht in Münster statt. Alle 29 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfungen erfolgreich bestanden und bekamen – begleitet von der hauseigenen Musikband des Landgerichts – die Prüfungszeugnisse des Oberlandesgerichts und die Abschlusszeugnisse des Friedich-List-Berufskollegs in einer Feierstunde überreicht.

Besonders geehrt wurden Frau Lilli Weigandt (AG Hamm), Frau Lena Wilhelm (AG Lünen) und Frau Taisia Anikeev (AG Arnsberg), die die Prüfungen mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen haben. Das Friedrich-List-Berufskolleg wünscht allen Justizfachangestellten für Ihren weiteren beruflichen Werdegang alles Gute.

Zurück