Girls Day am FLBK - 28 Schülerinnen nahmen teil

28 Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren aus Hamm und dem Umland nahmen am 26.04. am Girls‘ Day des Friedrich-List-Berufskollegs teil. 

Gemeinsam programmierten die Teilnehmerinnen eigenständig zwei Apps, die sie auch auf ihr Smartphone laden und ausprobieren konnten. Unterstützt wurden sie von Schülerinnen der Klasse MI6A und MI7A aus dem Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife mit den Leistungskursen Mathematik/Informatik.

Neben der aktiven Hilfestellung moderierten die Schülerinnen unserer Schule den Girls' Day, der zusätzlich zu der App-Entwicklung auch Vorträge von drei weiblichen MINT-Vorbildern beinhaltete.

Unsere MINT-Vorbilder waren:

Frau John ist Doktorandin an der TU-Dortumund und forscht im Bereich Robotik. Nach zwei Semestern Jurastudium begann sie eine Ausbildung zur Mechatronikerin und studierte im Anschluss Elektrotechnik in Dortmund.

Anna Schenke besuchte erfolgreich den Informatik Leistungskurs des beruflichen Gymnasiums und studiert heute Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Münster.

Julia Walter ist Schülerin der Jahrgangstufe 12 und besucht den Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife mit den Leistungskursen Mathematik/Informatik.

Zurück