Unsere Schule

Unsere Schule




Unsere Schule



Berufskollegs liegen im Trend!

Lesen Sie mehr »


Sie suchen einen Bildungsgang?

Hier geht es zum Wegweiser >>

29. November 2014

Tag der Informatik 2014

Auch dieses Jahr kamen wieder viele Interessente am Samstag, den 29.11, zum Tag der Informatik. Neben dem Urgestein, wie dem CAS-System für den Mathematikunterricht wurden auch viele neue Projekte rund um den Informatik Unterricht vorgestellt.


06. Januar 2015

Skigymnasitik AG

Die Skischulwochen 2015 rücken immer näher... bereits Ende Januar werden die Klassen HB3A, HB3D, IN3A und IN3B im Bus Richtung Zillertal sitzen, um dann das zu erleben, worauf sich die Klassen HÜ3C, HÜ3E und HB3C Ende Februar freuen können: eine ganze Woche "Sport & Spaß - Lernen & Lachen" im Schnee!


13. Januar 2015

Besuch der Oberjustizkasse in Hamm

Am 13.01.2015 besuchte die Klasse JU2A des Friedrich-List-Berufskollegs Hamm die Oberjustizkasse, welche sich in dem Gebäude des Oberlandesgerichtes in Hamm befindet, um etwas über die Tätigkeiten dieser Behörde zu erfahren.


20. Januar 2015

Schüler Online für Betriebe

Das Anmeldeverfahren über die Plattform „Schüler Online“ ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, den Betrieben sowie den Schulen eine effektive und unkomplizierte Bearbeitung und Verwaltung von allen relevanten Anmeldedaten der Auszubildenden. Um eine erfolgreiche Durchführung realisieren zu können, müssen sich neben den Lernenden auch die Betriebe in der Plattform in wenigen Schritten registrieren. Unser Leitfaden soll Ihnen helfen, sich als Betrieb über www.schuelemraneldung.de/betriebe zu registrieren.


26. Januar 2015

Rückblick - Blutspende

Parallel zu unserem traditionellen Volleyballturnier fand im Jahr 2014 zum ersten Mal auch eine Blutspende-Aktion statt, die wir – mit Blick auf den verbuchten Erfolg – in den kommenden Jahren an unserer Schule als weiteren festen Termin etablieren möchten.


29. Januar 2015

Schüler Online für Schülerinnen und Schüler

Sie möchten sich für einen Bildungsgang am Friedrich-List-Berufskolleg anmelden?

Die Anmeldung für die Vollzeitbildungsgänge und für die Fachschule für Wirtschaft erfolgt ab dem kommenden Schuljahr über das Portal Schüler Online in der Zeit vom 30. Januar bis 20. Februar 2015.

Mehr zum Thema Anmeldung finden Sie auf unserer Info-Seite.


17. April 2015

KMK-Prüfung mit gutem Erfolg bestanden!

Neun Auszubildende unserer Schule erhielten am 16.04.2015 ein Zertifikat für eine erfolgreiche Prüfung im Fach Englisch.
Diese Prüfung ist freiwillig und basiert auf einer Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz. Den Auszubildenden wird damit die Möglichkeit geboten, sich unabhängig von der Benotung im Zeugnis ihre Fremdsprachenkenntnisse zertifizieren zu lassen.


17. April 2015

25 Jahre Partnerschaft mit dem Hull College - 25 Jahre Europabildungsgang - 750 vermittelte Auslandspraktika

Unsere Schule feiert in diesem Schuljahr zwei wirklich bemerkenswerte „25-Jahre-Jubiläen“. Im Juni 1990 besiegelte der damalige Schulleiter, Herr Fohrmann, eine Schulpartnerschaft zwischen dem Hull College und dem Friedrich-List-Berufskolleg. Anlass war die Teilnahme einer Delegation der Hammer Berufskollegs an einer europäischen Bildungskonferenz in Hull. Im darauf folgenden Schuljahr wurde aus dem Bildungsgang „Höhere Handelsschule, Schwerpunkt Fremdsprachen (HH/F)“ der Europabildungsgang, der ein Auslandspraktikum als integrierten Bestandteil vorsah. Ein erster Austausch fand im Juni 1991 statt, als 15 Schülerinnen und Schüler das erste Praktikum in Hull absolvierten. Der Gegenbesuch englischer Praktikanten fand Im Herbst des gleichen Jahres statt.


29. Mai 2015

Die internationale Klasse feiert Georgiustag

Die IK4A (Internationale Klasse) feierte anlässlich des Georgiustages am 06.05.2015 das bulgarische Frühlings-bzw. Fruchtbarkeitsfest.

 

 


19. Juni 2015

Sport- und Gesundheitstag / BG + IK

Sport treiben, sich bewegen – das gehört ja irgendwie zu einer modernen Lebensweise dazu. Wissen wir alle. Genauso sollte eine ausgewogene und gesunde Ernährung täglich auf dem Speiseplan stehen. Wissen wir auch – zumindest theoretisch. Cola und die Pizzareste vom Vorabend zum Frühstück? Das macht mich wahlweise schlapp (wegen der vielen Fette) oder unkonzentriert (aufgrund der Unmengen an Zucker / Süßstoffen). Bananen hingegen liefern mir viel Energie. Oder?


19. Juni 2015

Abiturfeier 2015

Am 12.06 wurden auch dieses Jahr wieder 53 Abiturienten aus den Klassen MI2A, FK2A und HA2A des FLBK entlassen.


25. August 2015

Besuch der Jüdischen Gemeinde Unna-Massen

„Schalom“…

So wurde die GH3A (Großhändler Mittelstufe) beim Religionsunterricht an einem besonderen Ort begrüßt. 


05. November 2015

Das Friedrich-List-Berufskolleg macht mobil

13 Auszubildende unserer Schule absolvierten ein Betriebspraktikum in England

 

Am 27.09 starteten 13 Auszubildende des Friedrich-List-Berufskollegs vom Flughafen Dortmund zu einem drei-wöchigen Praktikum nach London.


09. November 2015

Zertifizierte Französisch-Kenntnisse: Überreichung der Delf-Urkunden

Marina Pereira-Fernandez und Maximilian Rose, ehemals FK2A, haben schon im Sommer ihre Abiturzeugnisse erhalten und inzwischen ihr Studium begonnen. Nun konnten sie aus den Händen von Frau Dr. Stiepelmann auch noch ihre offiziellen Delf-Zertifikate auf den Niveaustufen B1 und A2 in Empfang nehmen.



13. November 2015

Abschluss der Projektphase in der Fachschule für Wirtschaft

Nach den Herbstferien endete die Projektphase in der Fachschule mit der Bekanntgabe der Bewertungen durch die Projektbetreuer in der Caféteria des FLBK. In der Vorwoche präsentierten die Studierenden ihre Arbeit und gaben parallel dazu die schriftlichen Dokumentationen ab. Seit über einem halben Jahr arbeiteten die Studierenden an projektorientierten Problemstellungen, die in den folgenden Partnerunternehmen aufgetreten waren:

 

  • Erlebnistherme Bad Hamm GmbH
  • Zentralhallen Hamm GmbH
  • Rhenus Freight Logistics GmbH&Co KG
  • Truck Center Ducke GmbH&Co KG
  • EBG Electro GmbH
  • Amazon Logistik Werne GmbH
  • BC Deutschland GmbH&Co KG
  • p:os Handels GmbH


17. Dezember 2015

Unterricht einmal ganz anders…

Was mache ich nach meiner Ausbildung?

Am 24.11.2015 besuchte der Jurist Herr Keinhorst der „arvato financial solutions“ aus Dortmund die Oberstufenklassen der Rechtsanwaltsfachangestellten und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten in Bockum-Hövel. Die „arvato financial solutions“ ist ein Mitglied des Bertelsmann Konzerns und unterstützt ihre Kunden (u. a. Amazon, Ebay, Xing, Paypal…)im Forderungsmanagement. Hier werden vorgerichtliche Einziehungen, gerichtliche Mahnverfahren, nachgerichtliche Bearbeitungen, Mahntelefonie und die Langzeitüberwachung bei nicht zahlenden Kunden durchgeführt.

 

 


22. Dezember 2015

Ein abwechslungsreicher Beruf, der Selbstbewusstsein und Fingerspitzengefühl erfordert

Am 27.11.2015 besuchte der Gerichtsvollzieher Herr Schäfers die Justizfachangestellten in Bockum-Hövel und informierte die Klasse anhand interessanter Praxisfälle über die Aufgaben eines Gerichtsvollziehers. Er schilderte neben seinen  tagtäglichen Aufgaben wie z.B. die Abnahme der Vermögensauskunft auch "exotischere" Aufgaben wie Zwangsräumungen und Kindesherausgabe.


22. Dezember 2015

Tag der Informatik

In der Vorweihnachtszeit lud der Bildungsgang Mathematik/Informatik am Beruflichen Gymnasium des Friedrich-List-Berufskollegs Eltern, Schülerinnen und Schüler ein, um mehr über diesen Bildungsgang zu erfahren. Es galt das Motto:

Von Schülern

für Schüler

Die Besucher konnten sich anhand von Workshops und Präsentationen aus den Bereichen Mathematik, Software-Entwicklung, Robotik und Netzwerktechnik über den Schulalltag dieses Bildungsganges informieren.

Lesen Sie mehr...


22. Dezember 2015

Softwareentwicklung bei den Profis

Unterricht an einem anderen Ort

Am 17.12.15 besuchten 24 Schülerinnen und Schüler der MI5A das Unternehmen Fiducia & GAD IT AG am Standort in Münster. Die Fiducia & GAD IT AG ist der Dienstleister für Informationstechnologie innerhalb der genossenschaftlichen Finanz-Gruppe. Zum Kundenkreis  zählen alle 1.100 Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland sowie zahlreiche Privatbanken und Unternehmen anderer Branchen, darunter auch der ADAC. Das Unternehmen betreut mehr als 164.000 Bankarbeitsplätze, verwaltet knapp 100 Millionen Kundenkonten und gewährleistet an ihren gut 38.000 Selbstbedienungsgeräten auch die Versorgung mit Bargeld.


20. Januar 2016

Prüfungssimulation am Oberlandesgericht in Hamm

Am 14.01.2016 führte die Oberstufe der Justizfachangestellten den pädagogischen Tag am OLG in Hamm durch. In Einzelprüfungen von jeweils 45 Minuten wurde die fallbezogene Rechtsanwendung mit allen Ausbilderinnen der Amtsgerichte und den Fachlehrerinnen unter Prüfungsbedingungen trainiert. Dieser ereignisreiche Tag förderte insbesondere die fachliche und kommunikative Kompetenz der Auszubildenden.  Das fl:bk wünscht allen Auszubildenden viel Erfolg für die im Februar anstehenden mündlichen Abschlussprüfungen!


22. Februar 2016

Neue Absolventen beim Schülerstudium

Drei Schüler des aktuellen Abitur-Jahrgangs absolvierten am 05.02.16 am Friedrich-List-Berufskolleg die Abschlussprüfung des Schülerstudiums der Fachhochschule Münster.

Zum  zweiten Mal nimmt das Friedrich-List-Berufskolleg mit Erfolg am Schülerstudium teil. Der Stoff der Vorlesung "Anwendungsentwicklung" an der Fachhochschule Münster im Fachbereich Wirtschaftsinformatik deckt sich zu weiten Teilen mit dem Lehrplan des Informatik-Leistungskurses, so dass die Teilnahme gleichzeitig die Möglichkeit bietet, Stoff für die zentrale Abiturprüfung zu wiederholen.


24. Februar 2016

Abschlussfeier Fachschule für Wirtschaft

Nach 7 Semestern nebenberuflicher Weiterbildung bestanden 38 Studierende der Fachschule für Wirtschaft am Friedrich-List-Berufskolleg das Fachschulexamen und erreichten damit den Abschluss einer Staatlich geprüften Betriebswirtin bzw. eines Staatlich geprüften Betriebswirtes.


15. März 2016

80 von 100 Punkten!

Am 21.01.2016 haben wir, der Französischkurs der FK3A unterstützt von Meryem Kızılboğa aus der HB5A, am französischen Internetteamwettbewerb des Cornelsen Verlags und des Institut français anlässlich des Jahrestages der Unterzeichnung des Élysée-Vertrages teilgenommen.


13. April 2016

Gäste aus Miechow

Am Montag, den 11.04.2016, konnte unsere Schulleiterin eine Schülerinnen- und Schülergruppe unserer polnischen Partnerschule aus Miechow am FLBK begrüßen. Es handelt sich um den Gegenbesuch im Rahmen eines bilateralen Schulprojekts mit dem Thema: Demokratiebewegung und Widerstand in Polen und Deutschland nach dem 1. Weltkrieg. Das Deutsch-Polnische Jugendwerk unterstützt das Projekt durch einen finanziellen Zuschuss.


14. April 2016

Schüler unterrichten Schüler

Die Kooperation zwischen Industrie und Großhandel lebt:
Zum dritten Mal wurde das Projekt „Außenhandel“ an unserer Schule durchgeführt. Am 07. April versetzten sich Auszubildende des Groß- und Außenhandels (GH5A) in die Lehrerrolle und unterrichteten Berufsschüler des Bildungsgangs „Industriekaufleute“ (IN3A und IN3B).  Die Großhändler entwickelten Lernstationen zu den Themen „Risiken im Außenhandel“, „Incoterms“ und „Internationaler Zahlungsverkehr“.


20. April 2016

Simulationsstunde – Sehbehinderung

Vor den Osterferien führte die Unterstufe der Justizfachangestellten in Bockum-Hövel eine Simulationsstunde mit dem Thema „Sehbehinderung“ durch.


20. April 2016

So nah am Wasser ist man sonst nur beim Baden

Sport Unterricht mal anders. Doch wohin? Die MI4A erlebt einmal in der Woche den Unterricht draußen am Ruderclub.


28. April 2016

Girls' Day mit 50 Teilnehmerinnen

50 Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren aus Hamm und dem Umland nahmen am 28.04. am Girls‘ Day des Friedrich-List-Berufskollegs teil.

Gemeinsam programmierten die Teilnehmerinnen eigenständig zwei Apps, die sie auch auf ihr Smartphone laden und ausprobieren konnten. Unterstützt wurden sie von Schülerinnen der Klasse MI5A aus dem Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife mit den Leistungskursen Mathematik/Informatik und einer angehenden Fachinformatikerin aus dem Bildungsgang IT-Berufe.


07. Juli 2016

Fußballturnier 2016 am FLBK

Nicht nur in Frankreich wird gekickt! Parallel zur diesjährigen Europameisterschaft fand am 22.06.2016 das traditionelle Fußballturnier unserer Schule statt.

Insgesamt hatten sich 10 Klassen (BF5C, HA4B, HB5C,  HB5D, HÜ5B, HÜ5C, HA5B, IK4A, IK5A, LL4A, MI5A) angemeldet und alle Mannschaften kämpften wie die „Großen“ um jeden Ball.


07. Juli 2016

Informatik-Schnupper-Tage: Von Schülern für Schüler

Am Friedrich-List-Berufskolleg fanden zum Ende des Schuljahres zum ersten Mal die Informatik-Schnuppertage statt. Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse von Realschulen aus Hamm und dem Umland waren eingeladen, freiwillig, ohne Zeit- und Notendruck die Welt der Informatik zu erkunden. 


31. August 2016

Praxisorientierter Schüleraustausch Hamm-Istanbul – filmisch begleitet

Das FLBK nahm im Januar 2016 an einer Ausschreibung der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke in Düsseldorf teil, bei der es um die Förderung eines deutsch-türkischen Schüleraustauschs durch die Robert Bosch Stiftung ging. Wir haben für unser Projek "Praxisorientierter Schüleraustausch Hamm-Istanbul – filmisch begleitet" den Zuschlag erhalten und freuen uns riesig drauf.


15. September 2016

Schülerstudium startet - erstes Semester für Fachinformatiker

Prof. Thöne von der Fachhochschule Münster informierte Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge Allgemeine Hochschulreife mit Schwerpunkt Mathematik und Informatik und Auszubildende zum Fachinformatiker über die Vorzüge und Teilnahmebedingungen am Schülerstudium. Die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten nehmen zum dritten Mal teil. Für die Fachinformatiker wird es das erste Semester sein.


15. September 2016

Besuch der SRH für Logistik und Wirtschaft Hamm

Wir, die Schülerinnen und Schüler des Friedrich-List-Berufskollegs, aus den Klassen HA4A und HA4B durften am 15.09.2016 die SRH Hamm für einen Tag kennen lernen.

Zu Beginn wurde uns die Stiftung Rehabilitation Heidelberg (SRH) vorgestellt, die Hochschulstandorte beispielsweise in Hamm, aber auch in Berlin und sogar  Paraguay hat.  Der Studienstandort Hamm bietet verschiedene Bachelor- und Masterstudiengänge, wie Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Energiewirtschaft und seit neuestem auch Soziale Arbeit.


27. Oktober 2016

Überreichung der diesjährigen Delf-Urkunden

Julia Krämer, ehemals FK3A, Sarah Meermann und Luisa Wißling (beide aus der FK4A) haben von Frau Dr. Stiepelmann die offiziellen Zertifikate für die Delf-Prüfung überreicht bekommen, die sie bereits im Frühling erfolgreich abgelegt hatten. Zwei Zertifikate bestätigen Französischkompetenzen auf der Niveaustufe B1, eines sogar auf der Stufe B2 – eine Premiere am FLBK. Unsere (Ex-)Schülerinnen wurden bei dieser Gelegenheit noch einmal zu ihren hervorragenden Ergebnissen beglückwünscht.


28. November 2016

Informationsabend am 31. Januar 2017

Am 31. Januar 2017, 19:00 Uhr, informieren wir alle Interessierten ausführlich über unsere Bildungsgänge. Lehrer und Lehrerinnen aus dem Bereich der Berufsfachschule, der Höheren Handelsschule, der Abiturbildungsgänge, der Fachoberschule und der Wirtschaftsfachschule stellen ihre Bildungsgänge vor  und stehen für Fragen zur Verfügung.

Der Informationsabend findet in unserem Schulgebäude am Vorheider Weg 14 statt.


30. November 2016

FLBK ist Europaschule und besitzt Erasmus+ Mobilitätscharta

© Fotostudio Heupel, Bonn

Am 16.11.2016 vergab im Düsseldorfer Landtag der Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, Franz-Josef Lersch-Mense, die Insignien und die Zertifizierungsurkunde zur „Europaschule NRW“ an eine Abordnung unseres Berufskollegs. Mit dieser Verleihung zeichnet die Landesregierung Schulen aus, die sich in besonderer Weise in ihrem Angebot und in ihren Aktivitäten dem Europagedanken verpflichtet fühlen. Der erfolgreiche Zertifizierungsprozess wurde durch ein EU-Team begleitet, das seit 2013 besteht und dem mittlerweile 17 Lehrkräfte angehören.


06. Dezember 2016

VfL-Volunteer für Integrationspreis nominiert

Fußball verbindet Menschen verschiedener Hintergründe, Herkünfte und Religionen. Das dachte sich auch der der Lehrer des Friedrich-List-Berufskolegs und Leiter der VfL-Volunteers Tim Kammann und rief das Projekt „Integration durch Fußball” ins Leben. Mit diesem Projekt ist Team der Internationalen Klassen jetzt für den Integrationspreis des Deutschen Fußball-Bundes nominiert. Integraler Bestandteil ist dabei der VfL Bochum 1848, der eine Partnerschaft mit dem Berufskolleg eingegangen ist. Am Donnerstag, den 01.12., schauten die VfLer Felix Bastians, Darius Wosz (ehemaliger Fußballnationalspieler) und Andreas Pahl in Hamm vorbei und trainierten mit den internationalen Schülerinnen und Schülern.


07. Dezember 2016

Dritter Platz im Informatik-Wettbewerb

Die Ferber-Software GmbH veranstaltet regelmäßig Wettbewerbe im Bereich Softwareentwicklung, um junge Menschen für die Informatik zu begeistern. In diesem Jahr war das Motto: „Alles rund um´s Spielen“  

Der Informatik-Leistungskurs der MI5A nahm mit drei Schülern am Wettbewerb teil. Informatikleistungskurse von Gymnasien und Berufskollegs aus der Region Ostwestfalen reichten insgesamt 14 Beiträge ein.


12. Dezember 2016

Weihnachtspäckchen-Aktion in Bockum-Hövel und Hamm

Stand 8.12.16: 69 Pakete

Das FLBK unterstützt in diesem Jahr die Aktion der Hammer Tafel und packt Weihnachtspäckchen, die von der Hammer Tafel an bedürftige Menschen weiterverschenkt werden.


14. Dezember 2016

FLBK macht mobil

13 Auszubildende des FLBK absolvierten ein Betriebspraktikum in England

Im Oktober starteten 13 Auszubildende des Friedrich-List-Berufskollegs vom Flughafen Dortmund zu einem dreiwöchigen Praktikum nach London. 13 Auszubildende aus den Bildungsgängen Industrie, Büromanagement und Groß- und Außenhandel nahmen an diesem Betriebspraktikum teil. Kooperationspartner ist das ADC-College in Harrow., einer Kleinstadt am Rande von London.


18. Dezember 2016

Teilnehmerliste Volleyballturnier 2016

Das Turnier am 22.12.2016 startet mit 18 Mannschaften. Um pünktliches Erscheinen um 8:00 Uhr wird gebeten. Spielbeginn ist um 8:15 Uhr. Die Vorrunde ist gegen 10:30 Uhr beendet. Die Endrunde werden die jeweiligen Gruppenersten, Gruppenzweiten und –dritten bestreiten. Die Klassen, deren Mannschaften sich für die Endrunde qualifizieren, beenden den Unterrichtstag mit Abschluss der Siegerehrung in der Halle! Die Siegerehrung ist gegen 11:30 Uhr vorgesehen. Offiziell endet der Unterricht für alle Klassen nach der 4. Stunde.


11. Januar 2017

Siegermannschaft des Volleyballturniers 2016: Die HA5A !

Nachdem am letzten Schultag des vergangenen Jahres ab 08:00 Uhr der Boden in der frisch renovierten Sporthalle bebte und insgesamt  18 Mannschaften um jeden Ball kämpften, konnte sich innerhalb der Endrunde – in einem äußerst spannenden Spiel um den ersten Platz – schließlich die HA5A gegen die HA4B (13:12) durchsetzen und anschließen die Siegermedaillen in Empfang nehmen.


25. Januar 2017

Abschlussfeier der Fachschule für Wirtschaft

Nach 7 Semestern nebenberuflicher Weiterbildung bestanden 43 Studierende der Fachschule für Wirtschaft am Friedrich-List-Berufskolleg das Fachschulexamen und erreichten damit den Abschluss einer Staatlich geprüften Betriebswirtin bzw. eines Staatlich geprüften Betriebswirtes.


10. Februar 2017

Abschlussprüfung Schülerstudium

Vier Schüler des Friedrich-List-Berufskollegs nahmen am Freitag den 09.02.2017 an der Abschlussprüfung des Schülerstudiums der Fachhochschule Münster Fachbereich Wirtschaftsinformatik teil. Um an der Klausurteilnehmen zu können, mussten die „Studenten“ während des Semesters wöchentlich Hausaufgaben einreichen.

Der Stoff der Vorlesung "Anwendungsentwicklung" deckt sich zu weiten Teilen mit dem Lehrplan des Informatik-Leistungskurses, so dass die Teilnahme gleichzeitig die Möglichkeit bietet, Stoff für die zentrale Abiturprüfung zu wiederholen.


15. Februar 2017

FLBK für DFB-Integrationspreis nominiert!

Das Friedrich-List-Berufskolleg aus Hamm gehört in diesem Jahr zu den letzten drei Nominierten für den DFB-Integrationspreis in der Kategorie Schule. Der DFB-Integrationspreis ist bundesweit der höchstdotierte Sozialpreis, der verliehen wird. Die zweit- und drittplatzierten des Preises erhalten dabei einen Geldpreis von 10 000 Euro, der oder die erstplatzierten erhalten einen Kleintransporter. Die Gewinner werden auf einem großen dreitägigen Festakt Mitte März im Fußballmuseum in Dortmund bekannt gegeben.


17. Februar 2017

Skigymnastik – mittwochs 20:00 Uhr in der Sporthalle!

Am vergangenen Mittwoch war in der Sporthalle ganz schön was los! In der einen Hallenhälfte pfefferten sich die Sportler der allwöchentlichen Badminton-AG die Bälle um die Ohren und in der anderen schwitzten Schülerinnen und Schüler bei der Skigymnastik unter der Leitung von Herrn Rettig.

Ein leichtes Kraft-Ausdauer-Training mit und ohne Kurzhanteln, Ausdauer- und Koordinationsübungen auf dem Stepper, Stabilisations- und Haltübungen für die Arm-, Bein- und Rumpfmuskulatur sowie das anschließende Stretching sorgten für ein ausgewogenes Programm zur Vorbereitung für die immer näher rückenden Skischulwochen 2017.   


28. Februar 2017

App-Entwicklung - von Schülern für Schüler

Lukas Preissner und Lennart Huesmann unterrichteten gemeinsam am 24.2.2017 die Schülerinnen und Schüler der MI4A und MI5A sowie die Auszubildenden der FI4A

In einem praktischen Workshop vermittelten Lukas und Lennart, wie man mit der komplexen Entwicklungsumgebung Android Studio eine App für ein Android-Smartphone programmiert. Das Konzept haben die beiden MI-Schüler in der Informatik AG entwickelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten auf ihr erworbenes Wissen aus dem Fachunterricht zurückgreifen, denn die Grundlage bildeten Kenntnisse der Java Programmierung.


08. März 2017

Ernennung zur „Europaschule in NRW“ gebührend gefeiert

Am 3. Februar 2017 fand im Kurhaus der Stadt Hamm der Festakt zur Ernennung des Friedrich-List-Berufskollegs Hamm zur Europaschule statt. Rund 400 Schüler, Lehrer und Gäste nahmen an dieser Feierstunde teil.

„Menschen bewegen Menschen. Das ist der Kern unseres Europagedankens.“, hob Schulleiterin Frau Dr. Heike Stiepelmann in ihrer Rede hervor.

 Seit 1991 finden regelmäßig Schülerpraktika in vielen europäischen Ländern statt; zunächst waren Bradford und Hull in England die Ziele. Im Laufe der Jahre kamen Frankreich, die Niederlande, Spanien, Kroatien, Polen und die Türkei mit Partnerschulen hinzu. Weitere Kooperationen in Europa sind geplant.


13. März 2017

AMITIÉ, FRATERNITÉ, HOSPITALITÉ / BESUCH AUS SAINT DIZIER

Magnifique war’s …

… die deutsch-französische Freundschaft am Vormittag des 10.03.2017 am FLBK en action zu erleben.

Im Rahmen ihrer Studienfahrt nach Hamm bildete das FLBK eine étape der 25 französischen Schülerinnen und Schüler, die von vier professeurs begleitet wurden.

Bei ihrer tour de l’école gab es reichlich Gelegenheit für échange mit unseren étudiants de la langue française. Schließlich galt es beim Stationenlauf durch unsere Schulgebäude in gemischten Teams gemeinsam knifflige Aufgaben rund um die deutsch-französischen relations zu lösen.

Nach einer abschließenden petite fête mit Musik, Snacks, angeregter conversation und natürlich der hommage des Gewinnerteams waren sich alle einig:

VIVE L’AMITIÉ FRANCO-ALLEMANDE!

Alexandra Kirschbaum für das Europa-Team


20. März 2017

Friedrich-List-Berufskolleg und VfL Bochum gewinnen den zweiten Platz beim DFB-Integrationspreis

Am Freitag, den 17. März 2017, verlieh der DFB in Zusammenarbeit mit Mercedes Benz den Integrationspreis im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Den zweiten Platz und damit 10 000 Euro gewannen das Friedrich-List-Berufskolleg und die Volunteer-Abteilung des VfL Bochum. 

Vergeben wurde der Preis von der Jury rund um DFB-Präsident Reinhard Grindel, Nationalmannschaftmanager Oliver Bierhoff, der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Aydan Özoğuz, und dem Head of Global Diversity Office der Daimler AG, Dr. Dirk Jakobs in den Kategorien Schule, Verein und kommunale und freie Träger. 


28. März 2017

Freisprechungsfeier der Justizfachangestellten am Landgericht in Dortmund

Am 16.03.2017 fand am Landgericht in Dortmund die feierliche Abschlussfeier der Justizfachangestellten statt. Neben den Schülerinnen und Schülern waren die Eltern und Freunde, die Lehrerinnen, die Ausbilder/innen der einzelnen Amtsgerichte, die Direktoren der Amtsgerichte und die Präsidenten der jeweiligen Landgerichte geladen. Neben witzigen Reden, die zum Teil an eine Tatortermittlung (das Schulleben) erinnerten und die musikalisch von der Musikschule in Dortmund umrahmt wurden, wurden die Abschlusszeugnisse des Friedrich-List-Berufskollegs und die Prüfungszeugnisse des Oberlandesgerichts in Hamm übergeben. Bei Kaffee und Kuchen und bestem Frühlingswetter wurde dieser Tag von allen Beteiligten ausgiebig gefeiert.  


28. April 2017

Girls Day am FLBK - 30 Schülerinnen nahmen teil

30 Schülerinnen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren aus Hamm und dem Umland nahmen am 27.04. am Girls‘ Day des Friedrich-List-Berufskollegs teil. 

Gemeinsam programmierten die Teilnehmerinnen eigenständig zwei Apps, die sie auch auf ihr Smartphone laden und ausprobieren konnten. Unterstützt wurden sie von Schülerinnen der Klasse MI5A aus dem Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife mit den Leistungskursen Mathematik/Informatik.


23. Mai 2017

Kooperation mit VfL Bochum 1848

Nachdem das Friedrich-List-Berufskolleg Hamm im März diesen Jahres als DFB-Integrationspreisträger 2016 ausgezeichnet wurde, ist es der Schule nun daran gelegen das schulinterne Projekt 'Integration durch Fußball' nachhaltig ins Schulleben zu installieren. Im Zuge dessen konnten Schulleiterin Dr. Stiepelmann und Projektleiter Tim Kammann zusammen mit dem Vorstand des VfL Bochum 1848 Wilken Engelbracht eine Kooperation zwischen Schule und Fußballverein erarbeiten und unterzeichnen. Der VfL Bochum 1848 wird die Schule zukünftig tatkräftig bei der Integration von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund unterstützen.


08. Juni 2017

3D-Druck in der Praxis: Spannend und zukunftsweisend!

Die Demonstration der Funktionsweise eines 3D-Druckers durch die Abschlussklasse der Fachinformatiker war eine willkommene Abwechslung zum planmäßigen Unterricht für den Informatikleistungskurs der MI5A. Das Video erstellte die Informatik AG.