Skischulwoche in Zell am Ziller

Am Freitag den 24. Januar starteten die Klassen KR8A, HÜ8D und einige Schülerinnen und Schüler der Klassen IN8A und IN8B zur Skischulwoche nach Zell am Ziller ins Zillertal . Bei optimalen Schneeverhältnissen und Kaiserwetter machte der Skiunterricht natürlich noch mehr Spaß.  Für einen Großteil der Schülerinnen und Schüler waren dies die ersten Erfahrungen mit Skiern und umso erstaunlicher waren die schnellen fahrerischen Fortschritte der gesamten Gruppe. So konnten die hochmotivierten Schülerinnen und Schüler bereits am dritten Skitag fast alle die roten Pisten im Skigebiet bewältigen. Am Mittwoch stand der traditionelle Besuch der Postalm zur Aprés-Ski-Party auf dem Programm und  am darauffolgenden Abend die Olympiade mit verschiedenen Spielen zu den Themen Geschicklichkeit, Kreativität, Kraftausdauer und rätselhaften Gleichungen. Samstagmorgen ging es dann mit vielen neuen und unvergesslichen Eindrücken zurück nach Hamm.

Zurück