Kooperation zwischen der HSHL und FLBK wird weiter ausgebaut!

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Friedrich – List – Berufskolleg und der HSHL (Hochschule Hamm Lippstadt) informierten die Professoren Kleinkes und Thorn Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge Allgemeine Hochschulreife mit den Schwerpunkten Mathematik und Informatik, Fremdsprachenkorrespondent/-in – Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre über den Studiengang Technisches Management und Marketing und die Möglichkeit zur Teilnahme am Schülerstudium „Junior Campus“.

Im Rahmen der Kooperation zwischen Schule und Hochschule können die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten ab diesem Wintersemester nicht nur die BWL Vorlesung der HSHL besuchen, sondern auch an den zugehörigen Prüfungen teilnehmen. Dadurch erhalten sie einen vertieften Eindruck in das Studium und können bereits während der Schulzeit Credit Points erwerben.

Die ganztägige Veranstaltung beinhaltete eine Einstiegsvorlesung, die die Schülerinnen und Schüler über die bisherigen Inhalte der Vorlesung informierte. Daran schloss sich der Besuch der regulären Vorlesung an, verbunden mit der Möglichkeit Kontakte zu Studierenden zu knüpfen. Der Besuch der Mensa und ein Gang über den Campus rundeten den Tag ab.

 

 

Zurück