Schullaufbahn


„Wir als das kaufmännische Berufskolleg in Hamm bieten wichtige Qualifizierungsangebote für die Region.“

Unser Berufskolleg macht unterschiedliche Angebote einer beruflichen und allgemeinen Bildung im Berufsfeld „Wirtschaft und Verwaltung“: die schulische Ausbildung im Rahmen des dualen Systems, Weiterqualifizierung im Rahmen der Wirtschaftsfachschule, Erwerb des IHK-Fremdsprachen-Korrespondenten-Zertifikats sowie der Erwerb unterschiedlicher Schulabschlüsse der Sekundarstufe I und II.

Wir informieren die Schülerinnen und Schüler im November und Dezember direkt auf den Beratungsveranstaltungen in den Schulen der Sekundarstufe I, auf der jährlich stattfindenden Bildungsmesse in den Zentralhallen der Stadt Hamm, auf den Informationsabenden im Friedrich-List-Berufskolleg vor Beginn der Anmeldezeiten sowie bei Bedarf im persönlichen Gespräch mit den verantwortlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern des jeweiligen Bildungsganges. Im Rahmen von Hospitationstagen erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den Unterrichtsalltag unserer Schule.

Schulschließung wegen Corona

  

Die Landesregierung hat verfügt, dass alle Schulen des Landes ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien geschlossen werden.

Diese Maßnahme dient der Für- und Vorsorge, um die schnelle Verbreitung des Virus zu begrenzen. Bitte gehen Sie verantwortlich mit Ihrer Zeit um, indem Sie soziale Kontakte reduzieren und Ihre Lernziele nicht aus den Augen verlieren!

Die Lehrkräfte werden in geeigneter Form mit den Schülerinnen und Schülern Kontakt halten. Bitte informieren Sie sich auf unseren bekannten Lernplattformen über Materialien und Aufgaben!

Für Schüler*innen in der Dualen Ausbildung beschränkt sich die Schließung auf den Ausfall des Unterrichts. Die Schüler*innen der Teilzeit-Bildungsgänge sind aufgefordert, mit ihren Ausbildungsbetrieben Rücksprache zu halten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:

Informationen des Schulministeriums

Informationen der Stadt Hamm