Digitale Schule
mint Freundliche Schule
EUROPASCHULE in Nordrhein-Westfalen
Schule ohne Rassismus
Schulentwicklungspreis 2020

„Kein Platz für Rassismus“ auf neuer Bank in Herringen

Am diesjährigen 8.Mai, dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und vom Krieg in Europa im Jahr 1945, wurde im Friedenspark in Herringen eine ganz besondere Bank aufgestellt und feierlich eingeweiht: auf der rechten Seite fehlt die Sitzfläche, so dass die Bank dort „keinen Platz für Rassismus“ ermöglicht. Die Bank verkörpert somit ein starkes Zeichen gegen Rechts.

 

Die Anwesenden betonten die Botschaft, die von der Symbolik der Bank ausgeht, nämlich dass gerade in der heutigen Zeit demokratische Grundwerte wie Toleranz und die Menschenwürde verteidigt werden und engagierte Politiker*innen und Ehrenamtliche geschützt werden müssen. Neben weiteren Unterstützern hat unser Förderverein die Bank mitfinanziert und ist mit einem Logo dort verewigt. Geleitet wurde die Veranstaltung vom Verein West.Kunst und deren engagierten Initiatorin Benigna Grüneberg. Bei der feierlichen Eröffnung war unser Courage-Team vor Ort aktiv. So trugen Zana und Zara aus der FK2A einen Auszug aus Bertolt Brechts Gedicht „An die Nachgeborenen“ vor. Unser Kollege Christian Walter begleitete die Beiträge musikalisch mit Gesang und Gitarre. 

Kommt also vorbei und verweilt auf dieser Bank mit Courage!

Zurück