Vom Eis in den Schnee: Eine sportliche Vorbereitung auf die Skifreizeiten

Am 14.01. haben sich über 100 SchülerInnen des FLBKs beim Schlittschuhlaufen aufs Glatteis führen lassen. Die Veranstaltung dient der Vorbereitung auf die Skifreizeiten, die im Januar und Februar stattfinden.

Einige Abiturienten haben sich für das Eislaufen mehrere Stationen einfallen lassen, die in unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden zur sportlichen Herausforderung wurden. So konnten sich alle TeilnehmerInnen beim Slalomlauf aufwärmen und beim Eishockey ihre Standhaftigkeit auf dem rutschigen Element unter Beweis stellen. Auch die SchülerInnen der Internationalen Klasse, die sich teilweise zum ersten Mal aufs Eis gewagt haben, hatten am Ende alle viel Spaß beim Eislauf.

Perfekt vorbereitet, starten wir nun in die Skifreizeiten.

Zurück